flag_ger_inact.png flag_engl.png


Verborgene Welten

Ein Einsatzgebiet des MikroKopters ist die Archäologie. Weltweit wird verborgenes aus der Vergangenheit in akribischer Puzzlearbeit wieder an das Tageslicht geholt. Nicht selten umspannt ein Ausgrabungsgebiet dabei eine sehr große Fläche. Auch wenn dabei mit Suchabschnitten nur Details, die winzig klein sein können, freigelegt werden, so ist doch aus der Vogelperspektive meist mehr zu sehen, als vom Boden.



Gestochen scharfe Luftaufnahmen können helfen, um z.B. Umrisse von Siedlungen, Gebäudekomplexen, Schutzanlagen, etc. zu erkennen oder eine komplette Ausgrabungsstelle zu kartografieren. Jede angeflogene Position wird dabei vom MikroKopter mit der genauen GPS-Position und Uhrzeit in einem LOG-File festgehalten. So erhält man zu jedem aufgenommenen Foto eine so genannte Georeferenzierung.
 

Festgehalten

Für eine ZDF Dokumentation wurden atemberaubende Bilder des verlorenen Königreichs Arakan im heutigen Myanmar aufgenommen.