flag-german-gray.png flag-english.png


        Abfluggewicht und Nutzlast
Auch mit Kamera kann das Gesamtgewicht unter den von der Luftfahrtbehörde geforderten 5kg bleiben. Die Leistungsfähigkeit des Kopters ist erstaunlich. Auch hohe Nutzlasten von bis zu 5kg können  transportiert werden.
 
        Offene Schnittstelle
Das serielle Protokoll zum Steuern und Konfigurieren des MikroKopters ist offen und dokumentiert. Steueren Sie den Kopter mit Ihrer eigenen Firmware mittels drahtlosem Interface oder mittels eigenem Rechner an Board.

 
        Flugzeit
Flugzeiten bis zu 40Minuten sind möglich. Mit unseren kostenlosen Tools können sie die Flugzeit unter unterschiedlichen Lastbedingungen berechnen lassen.
 
        Schüler/Lehrer Systeme
Die Steuerung kann an einen zweiten Sender übergeben werden – optimal zum Flugtraining. Außerdem kann z.B. die Kamerasteuerung über einen zweiten Sender realisiert werden.
 
        Einfache Bedienung
Einfache und sicher Bedienung dank Funktionen wie:

 - ComingHome
 - CareFree
 - Auto-Start/landen
 - Failsafe
 - Einstellbare Flug-Grenzen
 
        Flug Grenzen
Einstellbare Grenzen wirken wie ein unsichtbarer Käfig. Stellen Sie maximale Höhe und maximale Entfernung ein und der Kopter bleibt am Rand des unsichtbaren Käfigs automatisch stehen.
 
        Out of the box
Unsere ARF-Systeme sind flugfertig. Wir bieten für Selbstabholer eine Einweisung und Flugtraining an. ARF steht im übrigen für "Almost ready to fly", es sind nur wenige Handgriffe nötig und der Kopter ist zum Einsatz bereit!
 
        OEM und individuelle Flugsysteme
Unsere Elektronik kommt in unzähligen MultiKopter-Systemen zum Einsatz. Auch wenn es nicht immer nach MikroKopter aussieht – es könnte sich trotzdem eine MikroKopter-Steuerung unter der Haube verbergen. Die unterschiedlichsten Rahmenkonstruktionen und Propelleranzahl (4-12) sind möglich – Quadro, Hexa, Okto, Deka und Dodeca.

 
        Made in Germany - Alles aus einer Hand
Wir sind selbst die Entwickler und Hersteller der gesamten Steuerelektronik und Firmware – von der FlightControl bis zum Motorregler. Wir entwickeln seit 15 Jahren Elektronik für die Industrie und sind seit 2006 auf Multikopter spezialisiert. Mehrere tausend (!) MikroKopter fliegen bereits mit unserer Elektronik.
 
        Lizenzierung
Sie benötigen größere Reichweite für Wegpunkte-Flüge oder Wegpunkt-Flüge trotz Senderausfall? Kein Problem: eine entsprechende Lizenz können Sie selbst in den Kopter laden.

 
       

Wartungsfreundlich und Modular
Unser System ist so ausgelegt, dass es leicht repariert und gewartet werden kann.Ist nach einer unsanften Landung oder Baumkontakt ein Motor defekt oder ein Ausleger verbogen, kann der Kopter schnell wieder in Stand gesetzt werden. In der Regel kann der Kunde selbst die wichtigsten Teile wechseln.