flag-german-gray.png flag-english.png


Der MK8-3500 Agrar

Precision Farming mit dem MikroKopter

Im Zuge der stetigen Reformierung des landwirtschaftlichen Arbeitens gewinnen Begriffe wie „Precision Farming“ und „Farming 4.0“ immer mehr an Bedeutung. Die Analyse der bestellten Felder wird heutzutage immer häufiger mit computergesteuerten Systemen vom Landwirt durchgeführt. Im zuge dessen gewinnt das analysieren der Erntefelder aus der Luft mit Multisprektralkameras immer mehr an Bedeutung.

So ist es z.B. möglich einen Pflanzenbefall frühzeitig zu erkennen. Hierzu wird mit Hilfe des Nahen Infrarot-Bereiches (NIR) die Reflektivität des grünen Lichtspektrums gemessen. Mit spezieller Software kann jeder den Zustand seiner Pflanzen analysieren.

Anwendungsgebiete :

  • gezielt gegen Schädlinge vorgehen
  • effizienter Düngemittel ausbringen (kostengünstiger, Überdüngung verhindern)
  • Analyse zur Beurteilung der Vitalität von Pflanzen (Multispektralkamera)
  • Optimierung der Düngemittelausbringung
  • Abwurf von Schlupfwespen zur Schädlingsbekämpfung
  • Optische Überprüfung von Arealen (FPV Kamera)

Das MK8-3500 Agrar Komplettpaket

Unser Alltag ist geprägt von Entscheidungen. Egal ob klein oder groß, alle ziehen Konsequenzen nach sich. Wir wollen es Ihnen leicht machen und wir haben für Sie entschieden und folgendes Komplettpaket für Sie geschnürt :

  • MK8-3500 Agrar inkl. Ladegerät, SLR1 Kamerahalterung und Ersatzlipos
  • speziell angepasste Graupner MC32 HoTT Bodenstation inkl. Senderpult
  • MK "Koptertool" Software Paket für die wegpunktebasierte Flugplanung
  • mehrstündige, detailierte Einweisung in unserem Hause
  • Separierte 5,8 Ghz Video RX/TX Lösung zur Livebildübertragung inkl. Monitor und Lipo
  • Normalbildkamera
  • Multispektralkamera "RedEdge" von der Firma Micasense
  • mehr Sicherheit durch Redundanz. >>> mehr Informationen


Unsere Multikopter Lösungen wurden durch die Bundesnetzagentur (BNetzA) bzgl. der Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen des Gesetzes über Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen (FTEG) erfolgreich überprüft - mit dem Ergebnis:

Der Prüfling entsprach - mit allen Komponenten (komplette Flugelektronik, 5.8GHz Videoübertragungssystem, RC-Sende-/Empfangseinheiten) - den an ihn gestellten Anforderungen!